Allgemeine Geschäftsbedingungen - Lunetta AG

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Lunetta AG

§ 1) Geltungsbereich

1.1 Diese Geschäftsbedingungen der Lunetta AG (nachfolgend „Verkäufer” genannt), gelten für alle Verträge, die ein Konsument oder Unternehmer (nachfolgend „Kunde”) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren und/oder Leistungen abschliesst. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

1.2 Ein Kunde im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschliesst, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Ein Unternehmer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

§ 2) Vertragsschluss

2.1 Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

2.2 Der Kunde kann das Angebot über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten durch Klicken des Bestellvorgang abschliessenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren und/oder Leistungen ab.

2.3 Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von fünf Tagen annehmen,

  • indem er dem Kunden eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Auftragsbestätigung in Textform übermittelt, wobei insoweit der Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden massgeblich ist, oder
  • indem er dem Kunden die bestellte Ware liefert, wobei insoweit der Zugang der Ware beim Kunden massgeblich ist, oder
  • indem er den Kunden nach Abgabe von dessen Bestellung zur Zahlung auffordert.

Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag in dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.

2.4 Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch den Kunden zu laufen und endet mit dem Ablauf des fünften Tages, welcher auf die Absendung des Angebots folgt.

2.5 Bei der Abgabe einer Bestellung über das Online-Bestellformular des Verkäufers werden die AGB's akzeptiert und der Vertragstext vom Verkäufer gespeichert. Als Folge davon erhält der Kunde eine Bestellbestätigung. Zusätzlich wird der Vertragstext auf der Internetseite des Verkäufers archiviert und kann vom Kunden über sein passwortgeschütztes Kundenkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos abgerufen werden, sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Kundenkonto im Online-Shop des Verkäufers angelegt hat.

2.6 Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung über das Online-Bestellformular des Verkäufers kann der Kunde seine Eingaben laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.

2.7 Für den Vertragsschluss steht die deutsche Sprache zur Verfügung.

2.8 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden per Mail, Fax oder Telefon statt. Der Kunde muss gewährleisten, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebenen Daten vollständig und wahrheitsgetreu sind. Für die Bestellabwicklung per E-Mail muss der Kunde sicherstellen, dass unter der angegebenen Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.

§ 3) Rücksendung und Garantieleistung

3.1 Es ist Sache des Kunden, die Ware bei Empfang der Lieferung zu prüfen. Sollte die Ware in einem schlechten Zustand bei ihm eintreffen, bearbeitet die Lunetta AG den Fall gegen Einreichung eines Bildbeweises der beschädigten Ware mit entsprechenden Erklärungen per E-Mail innerhalb von 48 Stunden.

Falls der Verkäufer dies wünscht, muss der Käufer überdies die gelieferten beschädigten Produkte in der Originalverpackung umgehend an den Verkäufer retournieren. Der Verkäufer haftet gegenüber dem Kunden für Schäden soweit sich eine solche Haftung zwingend aus dem Produktehaftpflichtgesetz ergibt.

Pakete werden mit einem Trackingcode versehen und der Post zum weiteren Transport übergeben (Transportauftrag).  Sobald die Post das Paket beim Kunden abgeliefert hat (auch Milchkasten, vor die Türe stellen), gilt dies als zugestellt. Sollte das Paket von der Post geliefert, doch vom Käufer nicht entgegen genommen worden sein, gilt dies als Diebstahl.

§ 4) Zufriedenheitsgarantie

4.1 Um von unserer Zufriedenheitsgarantie Gebrauch zu machen, müssen die Brillen innerhalb von 4 Tagen an untenstehende Adresse zurück geschickt werden.

Lunetta AG

Hohlstr. 612

8048 Zürich

4.2 Die Transportkosten für die Rücksendung gehen auf Kosten und Risiken vom Kunden. Die Annahme von Waren, welche ohne genügendes Porto oder gegen Nachnahme zurück geschickt werden, wird verweigert.

4.3 Alle zurück geschickten Waren müssen neu und unbenutzt sein. Andernfalls wird der vollumfängliche Warenwert in Rechnung gestellt.

4.4 Die Lunetta AG tauscht die Ware gegen ein gleichwertiges Produkt aus. Die Versandkosten der ausgetauschten Produkte gehen zu Lasten des Kunden.

§ 5) Eigentum

5.1  Bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung bleibt die Ware Eigentum der Lunetta AG.

§ 6) Preise und Zahlungsbedingungen

6.1 Die auf der Website www.lunetta.ch angegebenen Preise schliessen die MwSt. zu dem bei der Bestellung geltenden Satz ein. Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken und schliessen die Lieferkosten mit ein. Gegebenfalls ausserordentlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

6.2 Die Lunetta AG behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern. Für die geleiferten Produkte werden auf jeden Fall die im Zeitpunkt der Bestellungsaufgabe gültigen Preise in Rechnung gestellt. Sie sind auf der an den Kunden geschickten Bestellbestätigung angegeben.

6.3 Die Lunetta AG erhebt bei einem Rechnungsbetrag unter CHF 15.00 einen Kleinfaktura-Zuschlag von CHF 9.90 inkl. MwSt.  Bei einem Rechnungsbetrag zwischen CHF 10.01 und CHF 27.00 gilt ein Kleinfaktura-Zuschlag von CHF 5.90 inkl. MwSt.

6.4 Dem Kunden stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die im Online-Shop des Verkäufers angegeben werden.

6.5 Sämtliche Zahlungen sind gesichert. Die für die Zahlung gemachten Angaben werden verschlüsselt und nach dem PCI-Standard gesichert an die Firma PayPal übermittelt. Die Lunetta AG hat keine Möglichkeit auf diese Daten zuzugreifen.

6.6 Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.

6.7 Bei Auswahl der Zahlungsart Lieferung auf Rechnung ist der Kaufpreis innerhalb von 30 (dreissig) Tagen ab Erhalt der Rechnung ohne Abzug zu zahlen, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist ist der Verkäufer berechtigt, Mahngebühren von CHF 20.- für die 2. Mahnung und CHF 50.- für die 3.Mahnung neben dem Rechnungsbetrag zur teilweisen Deckung der entstandenen Kosten einzufordern. 

6.8 Der Verkäufer behält sich vor, bei Auswahl der Zahlungsart Lieferung auf Rechnung eine Bonitätsprüfung durchzuführen und diese Zahlungsart bei negativer Bonitätsprüfung abzulehnen.

6.9 Bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full. Dies setzt u. a. voraus, dass der Kunde ein PayPal-Konto eröffnet bzw. bereits über ein solches Konto verfügt.

§ 7) Rabatte

7.1 Rabatte oder Rabattgutscheine (z. B. ein Gutschein mit Rabattcode oder ein Newsletter-Bonus) können nur zu den jeweils ausgeschriebenen Aktionsbedingungen eingelöst werden. Mehrere Rabatte und Rabattgutscheine sind dabei nicht kombinierbar. Rabatte können nach Bestellabschluss nicht nachträglich verrechnet werden.

§ 8) Liefer- und Versandbedingungen

8.1 Die Lieferung von Waren erfolgt regelmässig auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift massgeblich. 

8.2 Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand.

8.3 Der Verkäufer behält sich das Recht vor, eine Bestellung zurückzuweisen, wenn mit dem Kunden bereits ein Rechtsstreit besteht, oder falls sonst zur Zahlung fällige Rechnung derselben Person oder einer im gleichen Haushalt lebenden Person noch offen sind.

8.4 Die vollständige und richtige Angabe der Lieferadresse liegt im Verantwortlichkeitsbereich des Bestellers. Bei Angabe falscher Lieferadressen seitens des Bestellers ist eine Lieferung unter Umständen nicht möglich, so kann der Verkäufer von der Lieferung des Produktes ganz absehen, ohne dass irgendwelche Ersatz- oder Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden können.

§ 9) Weitergabe personenbezogener Daten

9.1 Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Die Lunetta AG darf die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag verarbeiten und nutzen sowie zu Marketingzwecken verwenden.

§ 10) Anwendbares Recht, Gerichtsstand

10.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die in ihrer Anwendung geschlossenen Verträge unterstehen schweizerischem Recht.

10.2 Gerichtsstand bei Streitigkeiten ist der Sitz der Lunetta AG, Hohlstr. 612, 8048 Zürich, Schweiz. info@lunetta.ch.

§ 11) Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen

11.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen können von der Lunetta AG jederzeit geändert werden.

11.2 Es ist Sache des Kunden, sich regelmässig über den Inhalt und allfällige Änderungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen zu informieren.

§ 12) Gewinnspiel Teilnahmebedingungen

12.1 Veranstalter der Gewinnspiele ist die Lunetta AG. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von FB gesponsert, unterstützt oder organsisiert. Sämtliche Fragen zum Gewinnspiel sind an info@lunetta.ch zu richten. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschliesslich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen an. Die Lunetta Ag behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt abzubrechen oder zu beenden. 

12.2 Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in der Schweiz, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. In Bezug auf Facebook-Gewinnspiele muss der Teilnehmer ein Facebook-Konto mit richtigem Namen angeben. Die Teilnahme mit Fantasie-Angaben oder mit Angaben von anderen Personen ist nicht erlaubt. 

12.3 Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt wie in der Ausschreibung des Gewinnspiels ausgewiesen. Mit der Teilnahme ist es der Lunetta AG erlaubt die Nennung des Vor- und Nachnamens samt Wohnort in den Social Media Kanälen der Lunetta AG zu erwähnen. Beiträge zur Teilnahme dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstösse enthalten. 

12.4 Sachgewinne werden nicht in bar ausbezahlt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Gewinne können nicht auf Dritte übertragen werden. 

12.5 An der Verlosung nimmt teil, wer die Gewinnspiel-Bedingungen erfüllt. Jeder Teilnehmer kann nur einmal pro Gewinnspiel an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinne werden unter allen zur Teilnahme berechtigen Personen verlost. Der Zeitpunkt der Ermittlung der Teilnahmeberechtigung und der Verlosung ist wie im Beitrag vermerkt. Die Gewinner werden via persönliche Mitteilung auf Facebook oder als Antwort bei den Kommentaren benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 7 Tagen nach der Benachrichtigung nicht zur Entgegennahme seines Gewinnes melden, verfällt der Gewinn, und es wird ein Ersatzgewinner ermittelt. 

12.6 Die für das Gewinnspiel erhobenen Daten von Teilnehmern werden ausschliesslich für das Gewinnspiel verarbeitet und genutzt.

12.7 Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstossen oder versuchen, die Abstimmung zu manipulieren (z. B. durch die Abstimmung mittels eines oder mehrerer nicht auf ihren Namen lautender Facebook-Konten) können von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte bzw. ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.

Die Lunetta AG ist berechtigt, das Gewinnspiel abzubrechen oder auszusetzen, wenn:

  • während der Durchführung die Nutzungsbedingungen oder Richtlinien von Facebook geändert werden und eine Durchführung des Gewinnspiels nach den dann gültigen Bestimmungen von Facebook nicht mehr erlaubt ist, 

  • Manipulationen festgestellt werden oder sonst eine ordnungsgemässe Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr sichergestellt ist, insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern oder Computerviren, 

  • nicht autorisierte Eingriffe von Dritten sowie mechanische, technische oder rechtliche Probleme vorliegen.

Der Teilnehmer stellt Facebook oder andere Kanäle von jeder Haftung frei. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von der Lunetta AG ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Zürich, 11.08.2017